Die mit §20 gekennzeichneten Kurse sind von der „Zentrale Prüfstelle für Prävention“ anerkannte Kurse im Bereich Entspannung und Stressmanagement. Die meisten Krankenkassen gewähren hier einen Zuschuss.

Individuelle Unterstützung bei Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten

Lösen von Lernblockaden und alten Mustern

Wiedererlangung der Vitalität

 

 

Lernen ist ein lebensbegleitender Prozess. Brain-Gym* und das Lösen von Blockaden, hilft Kindern und Jugendlichen ebenso wie Erwachsenen, sich von Ängsten und  alten Mustern zu befreien, neue Ziele zu formulieren und zu erreichen. 

Die pädagogische Kinesiologie bietet mit dem  Muskeltest, Brain-Gym * Training, Meridianbalancen und Techniken zum emotionalen Stressabbau einen ganzheitlichen Ansatz, um die Selbstregulationskräfte des Menschen anzuregen. Stress zu erkennen und abzubauen ist eine der wichtigsten Grundlagen zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

So wird ein zunehmendes harmonisches Gleichgewicht und das Spüren der inneren Mitte möglich. Spaß am Lernen wiederzuentdecken, freudig  Neues zu erforschen und das eigene Potenzial zu entfalten, sind Ziele des individuellen Lerntrainings.

 

Brain Gym* - Bewegung als Tor zum Lernen

Wenn Lernen schwer fällt, kann das viele Ursachen haben. Wenn Üben wenig oder keinen Erfolg zeigt und das Kind immer schwerer zu motivieren ist, liegt das sehr häufig daran, dass die Bewegungsgrundlagen für das Lernen nicht sicher zur Verfügung stehen. Wenn wir als Erwachsene angst vor neuem haben oder irgendetwas „noch nie“  konnten, ist das oft ein Hinweis darauf, dass wir uns mit einer Lernblockade arrangiert haben.

Misserfolge führen oft zu Verhaltensmustern wie:

• das Kind/der Erwachsene traut sich immer weniger zu

• das Gefühl zu versagen wächst

• Lernen/ Arbeiten macht keinen Spaß

• die Abwärtsspirale von Misserfolg und wachsenden Ängsten dreht sich

Brain Gym, eine von Dr. Paul Dennison entwickelte Methode, unterstützt das schulische Lernen und das Lernen im Alltag ebenso wie die persönlichen Entwicklungs- und Veränderungsprozesse. Lernen gelingt leicht, wenn die „Werkzeuge“, die Grundlage für das Lernen sind, ganz selbstverständlich zur Verfügung stehen. Für das Lesen brauchen wir den freien Fluss der Augenbewegungen, für das Gehen ein harmonisches Zusammenspiel der Arm- und Beinmuskulatur, für das Schreiben eine abgestimmte Hand-Auge-Koordination.

Mit gezielten Bewegungsübungen werden die zentralen Gehirnfunktionen aktiviert und in ihrem Zusammenspiel integriert. Auf diese Weise unterstützt Brain Gym* das schulische Lernen und das Lernen im Alltag ebenso wie persönliche Entwicklungs- und Veränderungsprozesse. Lernblockaden und Stress werden abgebaut, damit Lernen wieder leichter geht und Spaß macht.

Hierzu sind oft nur wenige Einzelstunden nötig. Wenn das Fundament gefestigt und stabil ist, kann sich ein Haus voller fröhlicher „Lernzimmer“ entwickeln!

Brain Gym* eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters:

• Positive Einstellung zum Lernen

• Fundament für leichtes Lernen und andere Lebensaktivitäten

• Stärkt das Selbstvertrauen

• Unterstützt den Abbau von Ängsten und emotionalen Blockaden

• Fördert die Fähigkeit zu kommunizieren, zu organisieren und zu verstehen, also grundsätzliche Fähigkeiten, die in der Schule, am Arbeitsplatz und auch bei unseren Alltagsaktivitäten gefordert werden

• Lernprozesse jeder Art werden vertiefend aktiviert, unterstützt und integriert

• Steigerung der Aufmerksamkeit

• Aktivierung des Gedächtnisses

• Ausdauer beim Fertigstellen von Arbeiten

• Stressabbau vor neuen Herausforderungen (Klassenarbeiten, neuer Job, Gespräch mit dem Chef…)